Die JU Bocholt



Die Junge Union Bocholt ist mit über 300 Mitgliedern die größte und wichtigste politische Jugendorganisation in Bocholt und kann heute auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 gehört die Junge Union als Sprachrohr der jungen Generation zu den treibenden politischen Kräften in Bocholt und ist daher von der Landkarte der Bocholter Politik nicht mehr wegzudenken.

Als politische Jugendorganisation beteiligt sich die Junge Union aktiv an der Bocholter Kommunalpolitik. Wir haben eine starke Stimme in der CDU und im Stadtrat.

Regelmäßig treffen wir uns zu Aktivenkreistreffen, um die aktuelle politische Lage zu besprechen und mit Gästen zu diskutieren. Darüber hinaus organisieren wir Unternehmens- und Vereinsbesuche sowie politische Bildungsfahrten. Natürlich darf bei uns auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Daher finden bei uns auch jedes Jahr Grillabend, Kirmesbummel und Feuerzangenbowle statt. Unsere Fußballmannschaft nimmt an Turnieren in ganz Nordrhein-Westfalen teil. Bei der Jungen Union geht es also nicht nur um Politik.

Ein besonderes Highlight ist unsere Veranstaltungsreihe "Auf ein Bier mit...". Hiermit möchten wir politisch interessierten Jugendlichen die Möglichkeit bieten, mit regionalen Entscheidungsträgern sowie Spitzenpolitikern ins Gespräch zu kommen und mit ihnen über eine positive Zukunft zu diskutieren. Weitere Informationen zu unserer Veranstaltungsreihe findest Du hier.

Wenn Du Interesse hast bei der Jungen Union mitzumachen, dann komme gerne zu einem unserer nächsten Treffen oder sprich ein Vorstandsmitglied an.

Wir freuen uns auf Dich!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben